Startseite
Après Ski
Impressum
Skigymnastik
Arber
Buronlifte
Dreisessellifte
Eibenstock
Feldberg
Fellhorn
Garmisch Classic
Grainet
Hochfelln
Hochschwarzeck
Hoher Bogen
Inzell
Kranzberg
Lenggries
Mitterdorf
Nebelhorn
Oberaudorf
Predigtstuhl
Reit im Winkl
Rossfeld
Spitzingsee
Steibis
Sudelfeld
Zugspitze
Bad Gastein
Bad Hofgastein
Fieberbrunn
Sankt Johann
Wilder Kaiser
St. Moritz
St. Moritz Engadin
Zermatt
Portes du Soleil

Das Skigebiet mit der längsten Flutlichtstrecke des Bayrischen Waldes bietet Pisten verschiedener Schwierigkeitsstufen. Am unteren Teil des Berges befinden sich die blauen Pisten, je weiter es nach oben geht, wird es entsprechend steiler und schwieriger. Eine der 8 Pisten ist als schwarz eingestuft, 4 rot und 3 blau.

So findet jeder optimale Bedinungen für sein Können. 

Fortgeschrittene und Profis können sogar eine FIS-Strecke abfahren und dabei Weltcupfeeling erleben. Kinder freuen sich über den Kinderpark und so wird das Skivergnügen zu einem einmaligen Erlebnis. Nebenbei kann man das wunderschöne Panorama auf den Bayrischen Wald genießen.

Schönste Abfahrt:

  • 1,5

Für Anfänger:

  • 6, 7, 8