Testbericht und Erfahrungen Skigebiet Fieberbrunn mit Panoramakarte / Pistenplan

 
Startseite
Après Ski
Impressum
Skigymnastik
Arber
Buronlifte
Dreisessellifte
Eibenstock
Feldberg
Fellhorn
Garmisch Classic
Grainet
Hochfelln
Hochschwarzeck
Hoher Bogen
Inzell
Kranzberg
Lenggries
Mitterdorf
Nebelhorn
Oberaudorf
Predigtstuhl
Reit im Winkl
Rossfeld
Spitzingsee
Steibis
Sudelfeld
Zugspitze
Bad Gastein
Bad Hofgastein
Fieberbrunn
Sankt Johann
Wilder Kaiser
St. Moritz
St. Moritz Engadin
Zermatt
Portes du Soleil

Fieberbrunn wirbt mit dem Slogan "Das best versteckte Skigebiet", so versteckt ist es aber doch nicht, denn am Wochenende ist viel los auf den Pisten, auch viele Busse mit Tagesgästen kommen. Für einen Tag ist das Skigebiet dafür sehr abwechslungsreich, die Pisten sind bestens präpariert und der Tagesskipass ist erschwinglich.

schönste Pisten

  • Hochhörndl bis Reckmoos Süd: lange mittelschwere Abfahrt mit viel Sonne auf baumfreien Hängen
  • Lärchfilzkogel Talabfahrt 1c: schöne Waldabfahrt

für Anfänger

  • Schlepplift Zillstatt mit schöner langer Anfängerpiste